Zündapp R 50  Motorroller

 

Baujahr 1964

 

 Technische Daten Typ 561-003 :

 

 

 

 

 

 Motor:

 

gebläsegekühlter 50-ccm Motor; 2,6 PS bei 4900 U/min; Mehrscheiben-Ölbadkupplung; Handschaltung, Kickstarter; 3 Gänge, Leerlauf, Höchstgeschwindigkeit 40 km/h.

 

Elektrische Anlage:

 

                                     23 Watt Lichtanlage, Stopplicht/Scheinwerfer 15 Watt 

 

Fahrgestell:

 

Stahlrohrrahmen mit tragendem Leichtmetall-Mittelstück und abnehmbaren Seitenschalen; Federung vorn: Schwinggabel mit Druckfedern; hinten: 2 Federbeine, hydraulisch gedämft. Trommel.Innenbackenbremsen, 120 mm Durchmesser; 7,5 Liter-Tank, davon 1,5 Liter Reserve, Gemisch 1:25; Leergewicht ca. 83 kg; zulässiges Gesamtgewicht bis 240kg

 

 Lieferbare Farben 1964:

 

  • carrera-weiß     Nr.35

 

Serienmäßige Ausstattung:

 

Doppelsitzbank; Steckachsen vorn und hinten; Tachometer; Glocke; Rückspiegel

 

 Sonderausstattung:

 

kein Zubehör gelistet!

                                           

Neupreis 1964                                                      1248 DM  

 

Steuerfrei, Führerschein Klasse 5, ab 16 Jahren.

(Außerdem Führerschein Klasse 1,2,3, oder 4)

R 50 Baujahr 1964 mit der frühen Rahmennummer 7000039 und Motornummer 8000031. 

Der Roller wurde am 09.04.1964 an den Kunden übergeben, dieser Tag war der offiziell Liefer Start des ZÜNDAPP R 50 Modell Typ 003.

 

(Derzeit sind nur zwei ältere R50 bekannt,der eine zerlegt mit der Fahrgestellnummer 7000004 Motor Nummer 8000008 in der Nähe von Karlsuhe, der andere mit der Fahrgestellnummer 7000009 in Mannheim, dieser jedoch ohne original Papiere/Motor und in ähnlichem schlechtem Zustand wie der 7000039)

Der Roller ist aktuell zerlegt und wird wieder zum Leben erweckt, die Farbkombination wird granitgrau / perlweiss.

 Nummer 7000130 im original Zustand 

Früher ZÜNDAPP R 50 Typ 003 Erstzulassung 17.04.1964.

Mit schwarzer Heckmatte und silbernem Hauptständer,

exakt so wie er im ersten Prospekt zu sehen war.

Erstaunlich an diesem frühen R 50 ist das er ohne jegliche Veränderung die letzten 52 Jahre überstanden hat; 1.Lack/1.Motor und alle original Papiere vorhanden.

(c)Text und Fotos Alex B. Karlsruhe

Druckversion Druckversion | Sitemap
© klassikroller.de

Termine 2018