Zündapp R 50  Motorroller

 

Baujahr 1981

 

 

 

 

Technische Daten Typ 561-051 :

 

  Motor:

gebläsegekühlter 50-ccm Motor; 2,9 PS bei 4900 U/min; Mehrscheiben-Ölbadkupplung; Fußschaltung, Kickstarter; 3 Gänge, Leerlauf, Höchstgeschwindigkeit 40 km/h.

 

Elektrische Anlage:

6 Volt/15 Watt, dauerabgeblendeter Scheinwerfer; Rücklicht 6 Volt/5 Watt; Stopplicht 6 Volt/4 Watt

 

Fahrgestell:

Stahlrohrrahmen mit tragendem Leichtmetall-Mittelstück und abnehmbaren Seitenschalen; Federung vorn: Schwinggabel mit Druckfedern; hinten: 2 Federbeine, hydraulisch gedämft. Trommel.Innenbackenbremsen, 120 mm Durchmesser; 7,5 Liter-Tank, davon 1,5 Liter Reserve, Gemisch 1:50; Leergewicht ca. 83 kg; zulässiges Gesamtgewicht bis 240kg

 

 Lieferbare Farbe 1978 - 1982:

  • carrera-weiß     Nr.35
  • grün-metallic    Nr.66

 

Serienmäßige Ausstattung:

 

Doppelsitzbank; Steckachsen vorn und hinten; Tachometer; Glocke; Rückspiegel

 

 Sonderausstattung:

                                                                 

  • Zierbügel am Schutzblech verchromt                                       
  • Sturzbügel link und rechts verchromt                                 
  • Gepäckträger mit Reserve-Halter verchromt                 
  • 2 Zierkappen an Vorderrad-Schwinge       
  • Lampenbügel verchromt                                     

Neupreis 1981                                            2995 DM  

 

Steuerfrei, Führerschein Klasse 5, ab 16 Jahren.

(Außerdem Führerschein Klasse 1,2,3, oder 4)

Zündapp R 50 Baujahr 1981

Mein erster Zündapp Roller oder wie alles begann....

Vor über 25 Jahren beim Fahrradhändler gekauft, gefahren, verbraucht, verschlissen....

und über Jahre im Keller vergessen.

Dank Stefan H. aus Hamburg der ein komplettes Blechkleid im 1.Lack vermittelt hat, wird der Roller derzeit wieder komplett aufgebaut, weitere Fotos folgen.

(c) Text und Fotos Alex B. Karlsruhe 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© klassikroller.de

Termine 2018