Zündapp RS 50 

 

Motorroller

 

Technische Daten Typ 561-06 Liste 1

 

Export Variante Griechenland

 

 

 

Motor:

 

gebläsegekühlter 50-ccm Motor; 4,6 PS bei 7000 U/min; Mehrscheiben-Ölbadkupplung; Fußschaltung, Kickstarter; 4 Gänge, Leerlauf, Höchstgeschwindigkeit + 65 km/h.

 

Elektrische Anlage:

 

6 Volt/25 Watt, Rücklicht 6 Volt/5 Watt; Stopplicht 6 Volt/4 Watt

 

Fahrgestell:

 

Stahlrohrrahmen mit tragendem Leichtmetall-Mittelstück und abnehmbaren Seitenschalen; Federung vorn: Schwinggabel mit Druckfedern; hinten: 2 Federbeine, hydraulisch gedämft. Trommel.Innenbackenbremsen, 120 mm Durchmesser; 7,5 Liter-Tank, davon 1,5 Liter Reserve, Gemisch 1:25; Leergewicht ca. 84 kg; zulässiges Gesamtgewicht bis 240 kg.

 

                                           Lieferbare Farbe 1966 - 1974:

  • carrera-weiß    Nr.35
  • gold-beige       Nr.39

Serienmäßige Ausstattung:

 

Doppelsitzbank; Steckachsen vorn und hinten; Tachometer; Schnarre; Rückspiegel.

 

                                            Sonderausstattung:
  • Lampenbügel verchromt                                                                
  • City Korb verchromt                                                                    
  • Zierbügel am Schutzblech verchromt                                             
  • Sturzbügel link und rechts verchromt                                             
  • Gepäckträger mit Reserve-Halter verchromt                                   
  • 2 Zierkappen an Vorderrad-Schwinge                                            

 

Steuerfrei, Führerschein Klasse 5, ab 16 Jahren.

(Außerdem Führerschein Klasse 1,2,3, oder 4)

 

"Hellas" RS 50 006 Liste 1 

Wo einen griechischen RS 50 herbekommen?

 

Das naheliegenste wäre Griechenland, aber die Entfernung ist nichts für eine spontane Besichtigung oder „mal eben“ anschauen fahren.

Also schaut man sich diverse Trümmer online an, die es schon fast nicht mehr lohnt aufzubauen, schon fast nahe des Aufgebens, kommt einen Tag vor Jahreswechsel eine Anzeige online:

 

 „RS 50 Bj 69 zu verkaufen“

 

Nach dem ersten E-Mailkontakt folgen unzählige WhatsApp an deren Ende wir uns einig wurden und das Geschäft perfekt machten.

Nach langer Suche einen geeigneten Spediteur gefunden, der auch bezahlbar ist, stand der „Hellas RS“ nach 2700 km, einen Monat später vor meiner Türe.

 

Somit dürfte Krefeld die einzige Stadt sein, in der es alle Modelle vom 561er gibt.

(C) Text und Fotos Cristoph B.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© klassikroller.de

Termine 2018